Freitag, 17. Juni 2016

Jogging-, Schlamper- oder Lümmelhosen

zu Hause tragen wir gerne bequeme Hosen, da ist sich die ganze Familie einig. Deshalb war es auch mal wieder an der Zeit für neue "Jogginghosen". Der Große hat in letzter Zeit einen so enormen Wachstumsschub hingelegt, dass ich gar nicht mehr mit aussortieren hinterher komme. Und so langsam wird es auch richtig leer in seinem Kleiderschrank... Da heißt es schnellstens für Nachschub sorgen.
Dieser Sternensweat liegt schon lange in meinem Stoffregal und wurde nun endlich mal vernäht, bevor die Menge nicht mehr reicht.
Einen Fehler hat sich bei dieser Hose eingeschlichen: ich hab die hintere Potasche doppelt zu geschnitten, was letztendlich etwas stark aufträgt.
Bei der nächsten hab ich dann besser aufgepasst und die Tasche nur einmal zugeschnitten :) Zusätzlich hab ich das Futter, nicht wie bei der ersten aus Sweat, sondern diesmal aus Jersey gemacht. Das war beim Nähen eine große Erleichterung...
Sohnemann ist glücklich mit seinen zwei neuen "Schlamperhosen", wobei sie teilweise auch draußen getragen werden (können). Zumindest passt nun die Länge wieder und er muss nicht in Hochwasser-Hosen rumlaufen :)

Schnitt: Lieblingsbuxe von Fred von SOHO, Gr. 140
Stoffe: Sternensweat von Buttinette, Jeans-Sweat von Lillestoff

Viele Grüße
Petra

Dienstag, 14. Juni 2016

Genähtes für den Freund

für den besten Freund unseres Sohnes sollte es etwas Genähtes geben. So war jedenfalls die Meinung von unserem Sohn und er nahm seinen Freund beim letzten Besuch auch gleich mit in mein Nähzimmer, damit er sich einen Stoff für sein zukünftiges Shirt aussuchen kann.
Bei auffälligen Mustern wähle ich ganz gerne einen schnörkellosen Basicschnitt. Hier greife ich am Liebsten in meine Ottobre-Sammlung, da ist im Grunde immer was dabei :)

Passend dazu hab ich ihm dann noch eine Sweatjacke genäht. Schließlich kann man diese bei dem bescheidenen Wetter momentan ganz gut gebrauchen.
Am Kragen hab ich dann noch einen Kinnschutz dazugebastelt, damit nichts kratzen kann. Zusätzlich hab ich den Reißverschluss innen noch mit einem Webband abgedeckt.
 
Und last but not least gab es dann noch ein cooles Velour-Bügelbild von Pepp-Auf auf den Rücken, denn dieser erschien mir irgendwie zu nackig :)
Am vergangenen Freitag überreichte unser Sohn seinem Freund die Geschenke und er war total aus dem Häuschen. Hat sich riesig darüber gefreut und die Jacke gleich angezogen. Tja, da hat sich die Arbeit doch gelohnt ;-)
Schnittmuster: C`mon-Shirt und Starman-Jacke aus der Ottobre 1/2014, Gr.128
Stoffe: FuchsGans von Michas Stoffecke, Design Hamburger Liebe

Viele Grüße
Petra

Mittwoch, 8. Juni 2016

Und noch ein Shirt

ist für meinen Neffen entstanden, diesmal aus nem ganz typischen Jungsstoff. Diesen habe schon vor längerer Zeit bei Johanna gewonnen und nun hat er seine perfekte Bestimmung gefunden.
Als Schnitt habe ich diesesmal den Bethioua für Kids gewählt. Die Rückenansicht finde ich total klasse und gibt dem Shirt etwas Besonderes.
Diesen Schnitt werde ich demnächst wohl öfters nähen, denn für Teenies und für Damen hab ich ihn auch noch hier liegen. Da gab es vor kurzem nämlich diese tolle Aktion bei Makerist, da musste ich einfach zuschlagen :)
 

Schnitt: Bethioua Kids von Elle Puls, gekauft bei Makerist
Stoff: Geschenk von Johanna (Johys bunte Welt)

Liebe Grüße
Petra

Dienstag, 7. Juni 2016

Der starke Toni

und Ottobre ergeben ein ziemlich starkes Sommershirt; diesmal für meinen Neffen.
Als Schnitt habe ich wieder wie hier und hier den Bikes & Stripes aus der Ottobre 3/2015 gewählt. Ich mag diesen Schnitt sehr gerne, denn durch die rückwärtigen Raglanärmel ergeben sich immer wieder neue Gestaltungsmöglichkeiten.
Diesmal hab ich allerdings nicht gemixt, sondern hab für vorderen und rückwärtigen Ärmel den gleichen Kombistoff verwendet.
Junior hat sich sogar noch für ein paar Tragebilder bereit erklärt. Er ist nämlich gleich alt und etwa gleich groß wie sein Cousin. So konnte ich gleich erkennen, ob das Shirt passen wird oder nicht.
 
 
Glück gehabt, das Shirt passt und kann auf die Reise gehen :)

Stoffe: Starker Toni und Ringelkombi, Eigenproduktion von Stoffwelten
Schnitt: Bikes & Stripes aus der Ottobre 3/2015, Größe 122

Liebe Grüße
Petra


-->