Montag, 26. September 2016

mit Wicki ins Bett

Ein neuer Schlafanzug musste her, so war jedenfalls die Meinung unseres Jüngsten. Denn vor kurzem kam das neue Wicki-Panel hier an und darauf waren drei unterschiedliche Motive abgebildet. Eines davon bekam mein kleiner Neffe, der sein neues Shirt bereits voller Stolz trägt.

Die anderen beiden Motive hatte Junior verplant, unter anderem für einen neuen Schlafanzug. Diesen hab ich nun endlich fertig gestellt und er wird auch bereits getragen.
Ich durfte dieses mal sogar die Farbe lila vernähen; bisher galt diese immer als Mädchenfarbe und war verpönt :) aber Meinungen lassen sich ja bekanntlich ändern und das lila passt einfach super zu dem Panel.

Für das Oberteil habe ich den Schnitt "Paul" von Pattydoo gewählt, bei der Hose einen Schnitt aus einer älteren Ottobre.
 
Junior liebt seinen neuen Wicki-Schlafanzug und mag ihn gar nicht mehr ausziehen. Das Motiv ist aber auch zu schön.
Falls ihr nun auch Lust auf ein neues Wicki-Panel bekommen habt, dann schaut doch mal bei Stoffe-Hemmers vorbei. Dort ist es bereits lieferbar.
Viele liebe Grüße
Petra
verlinkt: Made4Boys, Kiddikram

Mittwoch, 21. September 2016

Hochzeitsgeschenke

Anfang diesen Monats waren wir zur Hochzeit unserer besten Freunde eingeladen. Da wollten wir natürlich auch was selbstgemachtes schenken. Etwas das die beiden immer wieder an diesen schönen Tag erinnern sollte.

Was gibt es da passenderes als ein besticktes Kissen? Gesagt getan, die entsprechende Stickdatei hatte ich schon lange im Kopf, nur wusste ich bisher nie so recht für welches Projekt ich sie verwenden sollte. Das war nun einfach.
Den Stoff hatte ich schon vor langer Zeit mal in unserem Patchworkladen vor Ort gekauft und habe ihn bisher gehütet wie einen Schatz. Aber für dieses Kissen war er einfach perfekt.
Ringsherum habe ich eine Paspel mit eingenäht und unten als Verschluss einen Reißverschluss. So lässt sich das Inlet rausnehmen und die Hülle einfach waschen. Die Größe des Kissen beträgt etwa 35 x 50cm.

Zusätzlich zum Kissen hab ich noch ein paar Gästehandtücher bestickt. Die Stickserie "Love, Love, Love" von Susalabim ist so wunderschön, da musste ich einfach noch ein paar Motive daraus sticken.
Unsere Freunde haben sich riesig über dieses persönliche Geschenk gefreut und ich denke ich werde mir auch noch ein paar Sofakissen mit dieser tollen Stickdatei erstellen.

Stoffe: aus dem örtlichen Patchworkladen
Stickdatei: Love Love Love von Susalabim, erhältlich bei Kunterbunt-Design

Viele liebe Grüße
Petra

Dienstag, 20. September 2016

Kreativblogger-Wichteln 2016 - das Finale

Heute gibt es eine kleine Premiere, denn zum ersten Mal habe ich an einem #KreativBloggerWichteln teilgenommen. Es hat ziemlich viel Spass gemacht, für eine mir fremde Person etwas kreatives zu gestalten und vor allem war natürlich auch die Spannung riesig, was denn wohl ich erhalten werde.

Heute ist es nun endlich soweit, heute darf das Wichtelpaket gezeigt werden. Mein Päckchen kam ja schon vor ein paar Tagen hier an und ich war total gespannt, was da wohl drin steckt. Es ist gar nicht so einfach seine Neugier im Zaum zu halten und wirklich so lange abzuwarten. Aber da ich am Wochenende beim Nähtreffen war, fiel es mir dann etwas leichter :) Katharina von der das Päckchen kam, hat sich sehr viel Mühe gemacht und es ganz liebevoll verpackt.
Nun konnte ich eeendlich auspacken und die Freude war wirklich groß! So viele schöne mit Liebe verpackte Geschenke, damit hatte ich wirklich nicht gerechnet. Und dazu noch eine ganz leckere Schokolade und zwei Badezusätze. Oh, die kann ich wirklich sehr gut gebrauchen und das erste werde ich auch gleich heute abend genießen :)
Nach dem Auspacken kam ich aus dem Staunen nicht mehr heraus. So viele tolle Geschenke, ein Go`nJo Täschchen, ein Täschchen für Kaffeepads und noch ein Knäuel Häkelgarn, ich glaube das ist sowas wie Zpagetti-Garn. Auf jeden Fall alles wunderschöne Geschenke in wunderschönen Farben und in Lieblingsstoffen. Zusätzlich gab es noch ein Buch und eine ganz liebe Karte dazu, passt perfekt.
Mir hat es auf jeden Fall sehr viel Spass gemacht, dummerweise habe ich ganz vergessen mein gewerkeltes Wichtelgeschenk zu knipsen. Wenn ihr sehen wollt was ich gemacht habt, dann schaut mal hier bei der lieben Christine von Lecker & Nähen vorbei. Sie durfte sich auf ein Päckchen von mir freuen. Und welch wunderschöne Päckchen die anderen Teilnehmer erhalten haben, könnt ihr bei LunaJu heute bestaunen.

Viele Grüße
Petra

Dienstag, 6. September 2016

Wicki für meinen Neffen

Hab ich schon mal erwähnt, dass mein kleiner Neffe ein riesen großer Wicki-Fan ist?
Ja, das ist er und ich wollte ihm schon länger mal ein Wicki-Shirt nähen. Als dann die letzten Tage hier das neue Panel von Stoffe-Hemmers ankam, war das Projekt perfekt! Junior hatte zwar gleich jede Menge Nähpläne für das Panel geschmiedet, letzten Endes gab es aber keine Einwände, dass ein Teil des Panels für seinen Cousin vernäht werden sollte.
Als Schnittmuster wählte ich das "Be positive" aus der Ottobre 3/2015, da es aber ein Kurzarm-Shirt ist, bastelte ich kurzerhand noch lange Ärmel ran. Schließlich soll er das Shirt noch ne Weile anziehen können.
Der kleine Neffe trägt mittlerweile auch schon Kleidergröße 110, aber die Panel-Größe passt hierfür noch perfekt. Trotzdem wollte ich einen farblich passenden Akzent setzen und hab einen Zweilagen-Saum gemacht.
Die geteilten Ärmel gefallen mir an diesem Schnitt besonders gut. Somit lassen sich auch ganz gut noch ein paar Stoffreste verarbeiten.
Einen kleinen Hingucker noch auf den Rücken und schon ist das neue Shirt für den Neffen fertig. Mal sehen wie es ihm gefällt. Meinem Sohn jedenfalls gefällt es sehr gut und wenn es die passende Größe gewesen wäre, hätte er es auch nicht mehr her gegeben :)) Zum Glück ist es ihm zu klein :)

Stoffe: neues Wicki-Panel von Stoffe-Hemmers (erhältlich ab 10.10.16)
Schnitt: Be positive aus der Ottobre 3/2015

Liebe Grüße
Petra





-->