Freitag, 7. April 2017

Die Welt von Ninjago

Tja, eigentlich dachte ich wir bleiben verschont von diesen Merchandise Trends. Aber so naiv kann wohl nur ich sein :) auch wenn wir zu Hause diese Trends nicht pflegen, so kommen die Kids spätestens in der Schule damit in Kontakt. Und so war es dann auch bei uns, die Jungs wurden in der Schule "infiziert" und seit längerem sind die beiden nun Ninjago-Fans und eingefleischte Kenner.
Da war es letztendlich nicht verwunderlich, dass der Wunsch nach einem Kostüm für Fasching geäussert wurde.

Gut, ich weiß, Fasching ist schon wieder ne halbe Ewigkeit her, aber diese beiden Kostüme möchte ich trotzdem noch zeigen. Ich hoffe ihr habt ein Einsehen mit mir. 
Damit ich die gewünschten Kostüme einigermaßen detailgetreu nähen konnte, musste ich mich erst noch in die Welt der Ninjagos einlesen bzw. informieren. Jetzt kenne ich die Helden Kai, Jay, Lloyd, Zane, Cole und Nya...

Unser Großer wollte unbedingt ein bestimmtes Kostüm von Jay, dem "Elementarmeister der Blitze". Da die Helden verschiedene Entwicklungsstufen durchmachen, wechselt auch entsprechend das Aussehen. So sollte es das Kostüm mit dem Tornado sein, "Meister des Spinjitzu".

Stoff war schnell gekauft, beim Schnittmuster war ich mir länger unschlüssig und habe etwas rumgebastelt. Für die Hose habe ich einen Pyjama-Schnitt aus einer Ottobre gewählt und das Oberteil ist ein Pulloverschnitt bei dem ich das Vorderteil abgeändert habe.
 
Die Motive sind mit Plotterfolie erstellt. Da ich aber keinen Plotter besitze, hab ich sie von Hand ausgeschnitten und einzeln aufgebügelt.
 
Der Junior ist großer Fan von Lloyd, dem auserwählten Ninja der dazu auserkoren wurde, um Ninjago vor dem Ultrabösen zu retten. Ihr seht, ich weiß Bescheid :)

Es sollte aber nicht der grüne Ninja sein, sondern der goldene, der ultimative Spinjitzu-Meister. 
Puh, auch noch golden, da blieb ja nur Faschingssatin zum Nähen. Dieses Material mag ich sonst nicht so sehr, da es sehr arg franst und sich schlecht nähen lässt. Aber mit einer Microtex-Nadel ging es eigentlich ganz gut.

Schnittmuster sind wieder die gleichen wie beim oberen Kostüm, nur das Vorderteil hab ich entsprechend verändert.

Viele Grüße
Petra

1 Kommentar:

  1. Wow, da hast du dir aber viel Arbeit gemacht! Sehen klasse aus deine Jungs in ihren Kostümen. Noch kenne ich mich nicht aus mit den Ninjagos, aber ich befürchte, auch mich wird es mal treffen :)
    Grüße, Carina

    AntwortenLöschen